Ihr Kind 3-5 Jahre

Die richtige Ausrüstung zum Skifahren

Die richtige Ausrüstung zum Skifahren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In diesem Jahr wird Ihr Kind den Berg und die Freuden des Wintersports genießen? Saubere Luft, körperliche Aktivität ... Das alles ist hervorragend für Ihren kleinen Bergmenschen! Vergessen Sie nicht, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Ihren Aufenthalt zu einem echten Erfolg zu machen.

Vorsicht mit der Haut in den Bergen

  • Die Epidermis von Kindern ist zerbrechlich. Keine Frage der Unterschätzung der Intensität der Sonnenstrahlen, unter dem Vorwand, dass es kalt oder neblig ist!
  • In den Bergen strahlt die Sonne selbst bei bewölktem Wetter unsichtbare Strahlen aus, die ultravioletten Strahlen(UV), viel schädlicher als Helligkeit. Diese Strahlen breiten sich über Wolken aus und reflektieren mit mehr oder weniger Intensität auf jeder Oberfläche: Wasser reflektiert 5 bis 10% der UV-Strahlung und Schnee 85%! In der Höhe erhöht sich die UV-Menge außerdem alle 1000 Meter um 10%.
  • Diese UV-Lawine befällt die dünne Haut von Kindernkann Sonnenbrand, Verbrennungen, aber auch einige Jahre später Hautkrebs verursachen. Alle Studien haben gezeigt, dass Sonnenbrand im Kindesalter einer der Risikofaktoren für Krebs in der oberflächlichen Schicht der Epidermis, dem Karzinom, ist.
  • Der beste Schutz ist der für Kinder geeignete Sonnenschutz (starker Index, mindestens 40). Es ist jedoch sinnlos, es stündlich zu verbreiten, wie auf See ... es sei denn, er vergräbt sein Gesicht im Puder! Ein halber Tag ist genug. Das Gesicht muss maximal bedeckt sein: Skimaske, Schal oder Schal empfohlen. Versuchen Sie nicht, Ihr gebräuntes Kind zurückzubringen. Auf jeden Fall sieht er gut aus!

Kalt: Pass auf seine Ohren auf!

  • Hat Ihr Kind wiederholt Ohrenentzündungen oder Nasopharyngitis, sobald der Winter kommt? Das erste, was Sie tun müssen, ist, vor der Abreise einen Arzt oder Kinderarzt aufzusuchen, um den Zustand des Trommelfells zu überprüfen. Wenn die Eustachische Röhre verstopft ist, kann sie antibiotisch behandelt werden.
  • Hilf ihm auf der Straße beim Aufstieg beim Schlucken. Er kann einen Apfel beißen, einen Keks knabbern oder etwas Wasser trinken. Die Quintessenz ist, dass es Speichel schluckt, um Luft in das Trommelfell freizugeben.

    1 2