Erste

Finn - Bedeutung und Herkunft

Finn - Bedeutung und Herkunft



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Herkunft des Vornamens:

Angelsachsen, Kelten, Originale

Bedeutung des Namens:

Der Name Finn stammt aus zwei Sprachen: Irisch und Gälisch. Finn ist ein Derivat des irischen Vornamens Fionn, das mit "weiß" übersetzt werden kann. Im Gälischen kommt dieser Name vom Wort "vindo", was auch "weiß" bedeutet.

Prominente:

Finn Erling Kydland ist ein in Norwegen geborener Wirtschaftswissenschaftler, der 2004 mit dem Nobelpreis für Wirtschaft ausgezeichnet wurde. Der amerikanische Entdecker Finn Ronne bereiste die Antarktis.

Finn Jones oder Terence Jones ist ein in Großbritannien geborener Schauspieler. Er ist am besten dafür bekannt, Loras Tyrell zu spielen, einen Charakter aus der "Game of Thrones" -Serie. Ein weiterer amerikanischer Schauspieler, Finn Wittrock (Invincible).

Für den Sport Finn Alastair Russell, schottischer Rugbyspieler.

Sein Charakter:

Finn ist ein außergewöhnliches Wesen. Dieser Junge ist nicht aufbrausend und zieht es vor, die Dinge aufs Äußerste zu treiben. Sehr charismatisch, kann er die Welt seines Zeichens markieren. Finn ist ein uneigennütziger Junge, der sich nicht an die gesellschaftlichen Normen hält. Er ist gleichzeitig intellektuell und spirituell und versucht immer, sich selbst zu übertreffen.

Derivate:

Finlay, Finneganer

Sein Geburtstag:

Kein Feiertagsdatum bekannt

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>


Video: STAR WARS: Warum Rey eine NIEMAND sein muss (August 2022).