Galerien

Das Gesicht waschen

Das Gesicht waschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sehen Sie sich die Diashow an

Nase, Augen, Ohren, Nägel ... was sind die guten Dinge, um das hübsche Gesicht Ihres Babys zu reinigen? Entdecken Sie ihn in Bildern mit Tung Ahn und seiner kleinen Noémie, 2 Monate, und Valérie, Mutter von Gabrielle, 8 Monate.

Elisabeth Tzimakas

Die Gesichtstoilette (5 Bilder)

Ein kleines Stück Nase, gut gereinigt

Noémie weiß diese Passage nicht wirklich zu schätzen, aber keine Frage der Verstopfung der Nase. Tung Anh nimmt ein Stück saugfähiger Baumwolle und rollt es zwischen ihren Fingern. Es wird mit physiologischer Kochsalzlösung imprägniert und dann durch Drehen am Nasenlochboden eingeführt. Keine Notwendigkeit weiter zu gehen: Der Schleim kommt bereits aus der Nase von Noémie. Ein zweiter Docht für das andere Nasenloch und, puh, es ist vorbei!

Auf die Augen achten

Für die schönen Augen ihres Babys ist Tung Anh sehr besorgt. Es tränkt eine sterile Kompresse mit etwas Kochsalzlösung. Sie hält Naomis Gesicht fest in einer Hand und reinigt sanft das andere Auge, wobei sie sich vom inneren Augenwinkel (Nase) zur Schläfe bewegt. Mit Hilfe einer zweiten Kompresse geht Tung Anh für das andere Auge genauso vor.

Die Ohren: sanft

Um den Überschuss an Cerumen (natürliches Sekret des Gehörgangs) zu entfernen, der manchmal das Ohr von Noémie verschmutzte, verwendet Tung Anh keinen speziellen Wattebausch, der einen Pfropfen bilden könnte. Er muss den Pavillon nur mit in physiologischer Kochsalzlösung getränkter Baumwolle reinigen. Mit einer feuchten Baumwolle werden die Falten hinter dem Ohr gereinigt und getrocknet. Wenn dieser Teil trocken ist, wendet Tung Anh eine kleine Feuchtigkeitscreme für Babys an.

Und für die Älteren: eine kleine Maniküre

Valerie überprüft regelmäßig Gabrielles Nägel, um Kratzer zu vermeiden und eine gute Hygiene zu gewährleisten. Sie benutzt eine Schere für Babys mit runden Enden, die für diesen Zweck reserviert ist. Valerie hält die Finger ihrer Tochter fest in der Hand und schneidet die Nägel nach den abgerundeten Fingern. Für die Zehennägel ist die Geste dieselbe, aber sie werden im Quadrat geschnitten, um zu verhindern, dass sie inkarnieren.

Ein strahlendes Lächeln

Da Gabrielles erste zwei Zähne ausgefallen sind, putzt Valerie sie zweimal am Tag. Sie setzt ihre Tochter auf den Schoß und lehnt sich an sie. Sie wickelt eine in physiologischer Kochsalzlösung eingeweichte Kompresse um ihren Zeigefinger und reibt sich die Zähne ihrer Tochter. Diese Geste amüsiert Gabrielle. Valerie massiert ihr Zahnfleisch, um die Durchblutung und den Stoß anderer Zähne zu fördern.



Bemerkungen:

  1. Laidley

    Ich bestätige. Und ich habe mich dem gestellt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  2. Nadeem

    Das ist nicht logisch

  3. Harlow

    Ist beiläufig im Forum passiert und hat dieses Thema gesehen. Ich kann Ihnen um Rat helfen. Together we can arrive at the correct answer.

  4. Faulabar

    Bravo, dein Satz ist einfach großartig



Eine Nachricht schreiben