Erste

Elaine Name - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Griechen

Bedeutung des Namens:

Elaine ist die angelsächsische Variante des Namens Hélène, die sich vom griechischen Etymon "helê" ableitet, was "sun burst" bedeutet.

Prominente:

Quebec-Model Elaine Bédard, die amerikanischen Schauspielerinnen Elaine Cassidy und Elaine Stritch, die amerikanische Künstlerin Elaine Sturtevant und die amerikanische Autorin Elaine Sciolino.

Sein Charakter:

Elaine ist seit ihrer Kindheit eine großartige Verführerin, die mit Sympathie, Großzügigkeit und Anmut anzieht. Sie zeichnet sich durch ihre Sanftmut, Fantasie und Entschlossenheit aus. Wenn sie sich entscheidet, etwas zu tun, kann sie nichts aufhalten. Sie überwindet alle Hindernisse, zeichnet sich auf jeden Fall durch Mut und gute Laune aus.
Elaine ist ehrgeizig und erreicht immer seine Ziele, indem sie alle erreichbaren Mittel einsetzt. Sie ist nicht leicht zu beeinflussen und interessiert sich nicht für das Bild, das sie zurückschickt. Sie ist auch großzügig und liebenswürdig und macht sie zu einer zuverlässigen und aufmerksamen Freundin.
Abenteuerlustig mag Elaine die Eintönigkeit nicht so sehr, dass sie sich leicht langweilt. Sie sucht Bewegung und Reisen. Elaine schätzt die menschlichen Kontakte und bereichert ihre Kultur mit den Begegnungen, die sie auf ihren Reisen macht.

Derivate:

Elain und Helen.

Sein Geburtstag:

Die Elaine wird am 18. August zu Ehren der heiligen Helena, Mutter von Konstantin, gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>