Einkünfte

Gewürzbrot des Heiligen Nikolaus

Gewürzbrot des Heiligen Nikolaus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier sind einige kleine Lebkuchenplätzchen, die einen Monat lang haltbar sind, wenn Sie sie in eine luftdichte Schachtel legen ... na ja, wenn es nach der Verkostung noch welche gibt!

Zutaten:

Für fünfzehn Kekse

  • 500 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 250 g Akazienhonig
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1 Gewürznelke
  • 1/2 Teelöffel Anispulver
  • Eine kleine Muskatnuss
  • 1 Beutel Backpulver
  • 10 cl Wasser

Zum Zuckerguss

  • 150 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß

Vorbereitung:

Alle trockenen Zutaten mischen.

Den Honig 30 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen lassen. über.

Fügen Sie den Honig der vorherigen Mischung mit einem kleinen Glas Brandy (oder Wasser) hinzu.

Die Mischung gründlich kneten und 1 bis 2 Stunden ruhen lassen.

Den Teig mit einer Rolle (1 cm dick) in Form eines Rechtecks ​​ausrollen oder mit einem Schlag ausstechen.

15 Minuten bei 180 ° C in den Ofen stellen (6.). Lebkuchen sollte in der Mitte weich bleiben.

Bereiten Sie den Zuckerguss vor, indem Sie das Eiweiß und den Puderzucker schlagen, bis eine dicke, glänzende Creme entsteht.

Zeichnen Sie mit einem Spritzbeutel Muster auf die Kekse.

Das Videorezept



Bemerkungen:

  1. Bahir

    Man kann zu diesem Thema unendlich sagen.

  2. Hwitford

    Etwas kommt nicht aus nichts dergleichen heraus

  3. Stacy

    Entschuldigung für das, was ich eingreifen muss ... ähnliche Situation. Schreib hier oder per PN.

  4. Kajirisar

    Mein Sitz ist links und ich muss dort sitzen ... Hey, Sprecher, würden Sie sich beruhigen und wirklich mit Ihrem Kopf denken :)



Eine Nachricht schreiben