Einkünfte

Rinder-Minestrone (römisch)

Rinder-Minestrone (römisch)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mein Baby genießt diesen Brei, der die gewöhnlichen und besonders kleinen Karottenstücke verändert. Guten Appetit!

Zutaten:

  • Kartoffeln, ungesüßte Kondensmilch, Karotten, Tomaten, Rindfleisch, Butter, Salz, Petersilie

Vorbereitung:

Ich koche Kartoffeln mit Wasser, das ich mit ungesüßter Kondensmilch püriere. Ich schneide Karotten in kleine Würfel und koche sie im Wasser. Ich lege eine Tomate in kochendes Wasser, damit ich sie schälen kann, entferne die Haut und schneide sie dann in zwei Teile, um die Pips zu entfernen, und püriere sie. Ich koche ein Stück Rindfleisch (Engelshaar, das ich normalerweise nehme). Ich mische alles und gebe einen Stück Butter, Salz und gehackte Petersilie dazu.