Galerien

Die Erdbeer-Charlotte

Die Erdbeer-Charlotte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sehen Sie sich die Diashow an

Aber was versteckt dieser Charlotte? Natürlich Erdbeeren ... aber auch das ganze Talent Ihres Kochlehrlings, der mit Ihrer Hilfe dieses Rezept des Küchenchefs Pierre-Olivier Lenormand erreichen kann.

Weitere Rezepte für Kinder von Küchenchef Pierre-Olivier Lenormand

Die Erdbeer-Charlotte (18 Bilder)

Zutaten

Es ist notwendig:
500 g Erdbeeren
1 Zitrone
4 cl Grenadinensirup
12,5 cl Wasser
170 g Puderzucker
6 Blatt Gelatine
25 cl flüssige Sahne
20 Kekse mit Löffel

Geschirr

Utensilien:
eine tiefe Platte
eine Form
ein Messer
eine Gabel
des Essens Film
zwei Salatschüsseln
ein Holzlöffel
eine Bürste
ein Messbecher
ein elektrischer Mixer
eine Maryse
ein Schneidebrett
eine Saftpresse
ein Topf

Schritt 1

Gießen Sie kaltes Wasser auf einen tiefen Teller.
Die Gelatineblätter ca. 5 Minuten einweichen

Schritt 2

Die Zitrone halbieren.
Drücken Sie es.

Schritt 3

Gießen Sie den Saft in einen Topf.
70 g Zucker hinzufügen.
Die restlichen 100 g für später aufbewahren.
Gießen Sie 2,5 cl Wasser ein.
Die restlichen 10 cl für später aufbewahren.

Schritt 4

Die Mischung zum Kochen bringen.
Nehmen Sie den Topf vom Feuer. Das ist ein guter Sirup!
Fügen Sie die zusammengedrückten Gelatineblätter hinzu. Mischen und abkühlen lassen.

Schritt 5

Waschen Sie die Erdbeeren unter dem Wasser.
Entfernt den Schwanz und lässt.

Schritt 6

Mit einer Gabel 400 g Erdbeeren pürieren. Halten Sie 100 g ganze Erdbeeren beiseite.

Schritt 7

Gießen Sie das Erdbeerpüree in eine Salatschüssel.
Fügen Sie den Sirup hinzu.
Mischung.

Schritt 8

Gießen Sie die flüssige Creme in eine Schüssel (vorzugsweise kalt).
Schlagen Sie die Sahne mit dem Elektromixer, bis sie dick wird.
Es muss doppelt so groß sein und aussehen wie Schlagsahne.

Schritt 9

Gießen Sie die Hälfte dieser Creme in die Salatschüssel, indem Sie sie mit einem Holzlöffel mischen.
Fügen Sie die andere Hälfte der Creme hinzu, indem Sie mit einem Spatel mischen.

Schritt 10

Die restlichen 100 g Erdbeeren in Stücke schneiden.
Gießen Sie die Stücke in die Salatschüssel.
Mit einem Holzlöffel mischen.

Schritt 11

Die restlichen 10 cl Wasser in einen Topf geben.
Die restlichen 100 g Zucker hinzufügen.
Fügen Sie 4 cl Grenadine oder Erdbeersirup hinzu.
Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und bringen Sie die Mischung zum Kochen.
Alles mischen.
Entferne das Feuer. Hier ist noch ein Sirup!

Schritt 12

Verteilen Sie diesen Sirup mit einem Pinsel auf den Keksen.

Schritt 13

Die eingeweichten Kekse unten und rund um die Rosettenform anrichten.
Der abgerundete Teil der Kekse sollte an der Wand der Form anliegen.

Schritt 14

Gießen Sie den Inhalt der Salatschüssel in die Mitte der Kekse.

Schritt 15

Decken Sie Ihre Form mit einem Lebensmittelfilm ab und schieben Sie ihn mindestens 3 Stunden lang in den Kühlschrank.

Und das war's auch schon!

Wenn Ihre Erdbeer-Charlotte kalt ist, entformen Sie sie auf einem Teller oder einer Schüssel.
Lecker essen wir
Ein Rezept aus dem Buch: Les Gâteaux, 5 Rezepte von Küchenchef Pierre-Olivier Lenormand, illustriert von Julie Mercier, Hrsg. Milan, umg. Die Rezepte des Nussknackers.
Im Jahr 2010 eröffnete Küchenchef Pierre-Olivier Lenormand sein Restaurant Le Casse-Noix in Paris.
www.le-cassenoix.fr


Video: Erdbeer-Charlotte mit Erdbeersahne. Backen mit Globus & Sallys Welt #54 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tygogami

    Ich trete bei. Also passiert. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder per PN.

  2. Tygolmaran

    Meiner Meinung nach haben Sie irregeführt.

  3. Jedediah

    Es gibt viele weitere Optionen



Eine Nachricht schreiben